Eine Affirmation ist ein selbst bejahender Satz, den wir uns selbst wieder und wieder sagen, um unsere Gedanken umzuprogrammieren.

Negativ formulierte Sätze können wir in etwas positives umwandeln, und jeden Tag wiederholen:
– Statt: Ich habe Angst, dass es nicht klappt / ICH BIN ZUVERSICHTLICH, DASS ES KLAPPT
– Statt: Warum werde ich nicht schwanger / ICH WERDE SCHWANGER
– Statt: Warum muss ich so lange warten / ICH NUTZE DIE ZEIT, BIS MEIN BABY DA IST, FÜR MICH
– Statt: Es wird auch diesmal nicht klappen / ICH FREUE MICH DARAUF, DASS ES KLAPPT
– Statt: Wieso bin ich unfähig zu empfangen / ICH HABE DIE BESTEN VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN BABY

Wie steht ihr zu Affirmationen?

Jetzt Bewerten post