Liebe Community,
 
Im März läuft der weltweite EndoMarch und wir, als KInderwunsch- und Endometriose-Zentrum Offenbach nehmen an dieser wichtigen Kampagne gern teil.
 
Das Ziel von EndoMarch ist mehr Bewusstsein und Aufmerksamkeit auf Endometriose in unserer Gesellschaft aufzubauen. Endometriose ist eine Erkrankung, bei der sich Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter ansiedelt. Endometrioseherde können starke Schmerzen und Krämpfe auslösen und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Behandlungsmethoden sind hormonell oder operativ möglich.
 
Das Kinderwunsch-Zentrum am Büsing Park in Offenbach ist erfolgreich von der Stiftung Endometriose-Forschung als Endometriose-Zentrum zertifiziert worden. Betroffene Frauen
profitieren durch unsere Kooperation und Vernetzung mit anderen Facharztdisziplinen. Wir arbeiten mit den Kliniken der Rhein-Main-Region zusammen sowie mit weiteren Kliniken wie z. B. der
Universitäts-Frauenklinik Gießen. Spezialisierte Reha-Einrichtungen und die Endometriose-Selbsthilfegruppe gehören gleichfalls zu unseren Partnern.
 
Patientinnen mit Endometriose und Kinderwunsch, sowie hormonellen Problemen sind bei uns in
den besten Händen.
 
Mehr Infos finden Sie auch unter https://kinderwunschzentrum-offenbach.de/endometriose/
 
Sie haben Fragen zum Thema Endometriose? Sie erreichen uns telefonisch unter 069-80907571 oder
auch per E-Mail unter info@offenbach-kinderwunsch.de

(c) mg